Support

Allgemeine Informationen

Service
1.Über den Service

Damit sie die Möglichkeit haben 360 MagicTour testen zu können, stellen wir ihnen eine eine Demo-Online-Besichtigung zum Bearbeiten und Handhaben kostenlos zur Verfügung. Wenn sie jedoch das Produkt vollständig nutzen wollen, brauchen sie zwingend die Ricoh Theta S Kamera, welche 360°-Fotos aufnehmen kann. Die App funktionert bisher nur mit dieser Kamera. Allerdings können Sie auch mit anderen Vollsphärenkameras (360°-Kameras) 360°-Fotos machen und diese über ihr Gerät in die App hochladen. Sie können zwischen verschiedenen Angeboten auswählen und die Lizenz nutzen, die ihnen am meisten zusagt.

2.Über die Angebote

Sie können zwischen 5 Angeboten (Lizenzen) auswählen (alle Angebote sind in Euro ausgewiesen)

FREE

Sie können kostenlos maximal 2 Rundgänge hochladen. Das bedeutet, dass sie so viele Rundgänge wie sie wünschen erstellen und auf ihren Geräten abspeichern können, aber nur maximal 2 Rundgänge online haben dürfen.

ECONOMIC

Sie können für € pro Monat maximal 10 Rundgänge hochladen. Das bedeutet, dass sie so viele Rundgänge wie sie wünschen erstellen und auf ihren Geräten abspeichern können, aber nur maximal 10 Touren online haben dürfen.

PROFESSIONAL

Sie können für € pro Monat maximal 25 Touren hochladen. Das bedeutet, dass sie so viele Touren wie sie wünschen erstellen und auf ihren Geräten abspeichern können, aber nur maximal 25 Touren online haben dürfen.

ORGANIZATION

Sie können für € pro Monat maximal 50 Touren hochladen. Das bedeutet, dass sie so viele Touren wie sie wünschen erstellen und auf ihren Geräten abspeichern können, aber nur maximal 50 Touren online haben dürfen.

BUSINESS

Sie können für € pro Monat maximal 75 Touren hochladen. Das bedeutet, dass sie so viele Touren wie sie wünschen erstellen und auf ihren Geräten abspeichern können, aber nur maximal 75 Touren online haben dürfen. Bei diesem Angebot kann das visualisierte Erscheindungsbild (Output) einer Tour angepasst werden.

Der Preis für eine 360 Tour variiert bezüglich des gewählten Angebots. Je größer die Lizenz desto günstiger der Preis für einen hochgeladenen Rundgang.

Für den Fall, dass die Lizenz mit der höchsten Anzahl an Touren für sie nicht ausreichen sollte, dann finden wir eine individuelle Lösung für sie. Kontaktieren sie uns einfach.

3.Über die Zahlungsmöglichkeiten

Die jeweiligen Lizenz-Beträge sind monatlich und mit Kreditkarte über das Internet zu bezahlen.
Sie können gerne auch die Zahlvariante „paying by wire transfer“ verwenden (diese Option ist im Internet gleich neben der Zahlvariante mit Kreditkarte verfügbar). Bald werden wir auch noch weitere Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal zur Verfügung haben.

Jeden Monat (alle 30 Tage) buchen wir ihnen den jeweiligen Lizenz-Betrag von ihrem angegeben Konto automatisch ab. Sie werden diesbezüglich immer 5 Tage vor der Abbuchung per E-Mail von uns informiert.

4.Kündigung einer bestehenden Lizenz

Wann immer sie möchten, können sie eine bestehende Lizenz kündigen. Die Bezahlung für den folgenden Monat wird dadurch automatisch storniert. Es erfolgt keine Geldzurückerstattung für den laufenden Monat.

Sobald die Kündigung vollzogen ist, bleiben alle bis dahin hochgeladenen Touren für die nächsten 15 Tage aktiv. Nach diesem Zeitraum werden die Touren mit samt ihren Informationen von den Servern gelöscht.

5.Kann ich meine bestehende Lizenz ändern?

Sie können zu jederzeit ihre laufende Lizenz ändern. Die neue Lizenz wird sofort nach der Zahlung aktiviert und ersetzt die Alte.

Bitte beachten sie, falls die neue Lizenz eine geringere Anzahl an Touren für sie bereithält, dass die ältesten von ihnen hochgeladenen Touren gelöscht werden und nur noch die erlaubte Anzahl erhalten bleibt.

6.Über die Privatsphäre eines Profils

Eine Lizenz gilt nur für einen Nutzer. Sie können aber dieselben Zugangsdaten auf verschiedenen Geräten verwenden. Wenn sie allerdings bestimmte Projekte voneinander trennen wollen und nicht wünschen, dass auf alle Rundgänge von ein und dem selben Profil zugegriffen wird, dann sollten sie lieber unterschiedliche Benutzerkonten anlegen.

7.Teilen von Rundgängen

Wenn sie einmal ein Projekt beendet haben, dann können Sie den Rundgang exportieren/ hochladen und somit auf ihrer Webseite, in E-Mails, Sozialen Nezwerken, WhatsApp und vielen anderen Instant Messengern sowie Chats veröffentlichen und teilen. Das Abspielen des Rundgangs erfolgt über den 360 Player. Der Besucher kann hierbei eine virtuellen Besichtigung durch ihre Immobilien machen und alle von ihnen bereitgestellten Informationen abrufen.

8.Anzahl der geteilten Rundgänge

Unser System erfasst hierbei nur die tatsächlich auf den Server (Cloud) hochgeladenen Rundgänge. Das bedeutet, dass sie eine unbegrenzte Anzahl an Rundgängen auf ihren Geräten gespeichert haben können und nur diejenigen hochladen, welche sie gerade verwenden wollen.
Sie haben auch die Möglichkeit ihre hochgeladenen Rundgänge zu deaktivieren, wodurch diese nicht mehr abgespielt werden können. Beachten sie hierbei, dass sich diese nach wie vor in der Cloud befinden und als dementsprechend hochgeladene Rundgänge zu ihrer maximalen Anzahl bezüglich ihrer Lizenz angerechnet werden.
Wenn sie die maximale Anzahl an hochgeladenen Rundgängen ihrer Lizenz erreicht haben sollten und keinen Wechsel zu einem anderen Angebot wünschen, dann müssen sie bevor sie neue Rundgänge hochladen können zunächst veröffentlichte Rundgänge aus der Cloud entfernen.

9.Internetverbindung

Bei der Nutzung der mobilen App von 360 MagicTour benötigen sie lediglich eine Internetverbindung, um sich mit ihrem Profil anzumelden. Danach können sie auch offline Fotos machen und ihre entsprechenden Rundgänge erstellen oder bearbeiten.

Wie nutze ich den Service?
1.Erste Schritte
  • 1

    Wir empfehlen ihnen sich eine 360°-Kamera (Vollsphärenkamera) zu kaufen. Ohne eine solche Kamera haben sie nur die Möglichkeit mit Hilfe der App die von uns zur Verfügung gestellte Demo-Tour zu bearbeiten, aber sie können keine eigenen Rundgänge erstellen. Um die volle Funkionalität von 360 MagicTour zu nutzen, raten wir Ihnen die Ricoh Theta S Kamera kaufen. Zum Kauf der Kamera klicken sie hier.

  • 2

    Gehen sie auf unsere Internetseite und wählen sie die für sie passende Lizenz für 360 MagicTour aus.

  • 3

    Haben sie sich für eine Lizenz entschieden, dann müssen sie sich beim ersten Mal zunächst auf der Webseite registrieren. Dabei erstellen sie ihr eigenes Benutzerprofil, bestehend aus Benutzername und –passwort. Dieses Profil können sie sowohl für die Anmeldung im Web als auch in der mobilen App verwenden.

  • 4

    Sie müssen nun die App für 360 MAGICTOUR auf ihrem Gerät installieren. Die App laden sie für ihre iOS-Geräte (iPhone und iPad) im Apple Store und für ihre Android-Geräte im Google Play Store kostenlos herunter.

  • 5

    Wenn sie die App heruntergeladen, sie gestartet und sich darin angemeldet haben, dann finden sie links im Hauptmenü ein Tutorial, was ihnen die wichtigsten Funktionen von 360 MagicTour erklären wird.

2.Kauf der Kamera

Bitte beachten sie, dass die App bislang nur direkt mit der Ricoh Theta S funktioniert (allerdings können sie auch mit anderen Vollspärenkameras 360°-Fotos machen und diese dann in die App importieren und in einem Rundgang bearbeiten). Die Kamera können sie in zahlreichen Läden und Online-Portalen erwerben. Die meistbekannten Webseiten für den Verkauf sind:

Sie können die Kamera auch über unsere Webseite erwerben, in dem sie das Formular im Bereich Kauf der Kamera ausfüllen und absenden. Wir werden sie dann innerhalb der nächsten 24 Stunden kontaktieren, um alles weitere mit ihnen zu klären.

Wir von 360 MagicTour sind lediglich ein Vermittler für den Erwerb der Kamera. Der Support und die Garantie des Gerätes liegen in der Verantwortung des Herstellers.

3.Nutzung der App

Bitte gehen sie wie folgt vor:

  • 1

    Download und Installation der App.

  • 2

    Starten sie die APP.

    Geben sie ihren Benutzernamen und ihr Passwort ein.

  • 3

    Erstellen sie ein Projekt (Tour)

    Wählen sie den Button „+“ aus, um ein neues Projekt zu beginnen und geben sie die Informationen ein.

  • 4

    Erstellen sie Räume/ Bereiche.

    Klicken sie auf den Namen ihres gewünschten Projektes und es erscheint eine Liste der bereits vorhandenen Räume/ Bereiche. Durch das Klicken auf den Button „+“ können sie weitere Räume/ Bereich zu ihrem Projekt hinzufügen und eine dazu entsprechende Beschreibung verfassen.

  • 5

    Machen sie 360°-Fotos für jeden Raum/ Bereich.

    Schalten sie zunächst die Kamera ein. Dann verbinden sie diese per WiFi mit ihrem mobilen Gerät und machen sie die entsprechenden Fotos für ihren gesamten Rundgang.

  • 6

    Erstellen sie Verbindungspunkte zwischen den einzelnen Räumen/ Bereichen.

    Fügen sie einfach entsprechende „Viewpoints“ in die unterschiedlichen Räume/ Bereiche ein und verbinden sie diese letztendlich zu einem Rundgang.

  • 7

    Verbinden sie die Räume/ Bereiche miteinander.

    Verbinden sie die Räume/ Bereiche miteinandern in dem sie die zuvor erstellten „Viewpoints“ aneinander koppeln. Sie können zu jedem Zeitpunkt die „Viewpoints“ bearbeiten.

  • 8

    Veröffentlichen/ Teilen sie ihr Projekt (Rundgang).

    Sichern sie zunächst ihr fertiges Projekt ab. Dann laden sie es ganz einfach in die Cloud hoch (es werden alle Geräte gleichzeitig synchronisiert) und veröffentlichen es auf ihrer Webseite oder in Sozialen Netzwerken. Sie können den Rundgang auch einfach per E-Mail oder durch Instant Messaging Programme versenden.

Ihr Benutzerprofil für 360 MagicTour
1.Benutzerregistrierung

Zur Registrierung müssen sie sich für eine der fünf Lizenzen entscheiden. Hierbei werden sie auch aufgefordert einen Benutzernamen und ein entsprechendes Benutzerpasswort anzulegen. Mit diesen Zugangsdaten können sie sich dann später sowohl im Web als auch in der mobilen App anmelden. Von ihrem Profil aus und nur über das Web können sie ihre Benutzereinstellungen konfigurieren (z.B. Benutzerinformationen, Passwort).

2.Mein Profil

Wenn sie eingeloggt sind und zu ihren Profilbereich gehen, dann können sie folgende Aktionen durchführen:

  • Informationen anschauen und bearbeiten

  • Überblick über die aktuelle Lizenz und die noch zu verbleibende Zeit bis diese automatisch wieder aktualisiert wird

  • Kauf einer neuen Lizenz

  • Kündigung der aktuellen Lizenz

  • Abmelden/ Ausloggen

3.Angebote/ Lizenzen

In diesem Bereich können sie Folgendes machen:

  • Gegenwärtige Lizenz anschauen

  • Lizenz wechseln

4.Meine Projekte

In diesen Bereich haben sie Zugang zu all ihren erstellten Projekten (Touren) und können diese von hier aus unter Berücksichtigung ihrer maximalen Anzahl an hochzuladenden Touren veröffentlichen und teilen. Sofern „Viewpoints“ hinzugefügt worden sind, können sie von hier aus auch Bilder von Räumen/ Bereiche der Tour hinzufügen oder ersetzen.

Wiedergabe mit dem 360 Player und Veröffentlichung/ Teilen ihrer MagicTour
1.360 Player

Für die virtuellen Begehungen ihrer Projekte haben wir den 360 Player entwickelt. Der Player benötigt keinerlei Plugins und ist kompatibel mit allen gegenwärtigen Browsern und er basiert auf HTML5-Standards.

Die Benutzeroberfläche des Players beinhaltet vier Steuerelemente:

  • 1

    Info: zeigt die von ihnen hinterlegten Informationen einer Tour

  • 2

    Teilen: der Besucher kann die Tour teilen

  • 3

    Standort: zeigt die Informationen über den Standort der Immobilie

  • 4

    Kontakt: gibt die Kontaktinformationen des Verkäufers oder der Person an, mit welcher der Besucher bei Interesse den Kontakt aufnehmen soll

2.Einbindung des 360 Players in einen Rundgang

Für das Veröffentlichen/ Teilen des Players mit einem Rundgang stehen ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Mit einem Link: Senden sie einen Link in einer Nachricht, E-Mail oder fügen sie das Video per Link direkt auf ihrer Webseite ein.

  • Mit einer Lightbox: Lassen sie das Video durch einen Button oder Link vom Nutzer auf ihrer Webseite per Lightbox abspielen.

  • Mit dem 360 MagicTour Button: Mit diesem speziellen von uns kreierten Button können sie den Player in einer Lightbox abspielen.

Um den 360 MagicTour Button oder ihren Eigenen zu verwenden, welche dann Lightbox öffnet, folgen sie bitte den Anweisungen hier.

Fragen

Was möchten Sie gerne von uns erfahren?
Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@360magictour.net oder füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus: